HTC meldet Rekordverkäufe bei Smartphones

Mittwoch, 7. Juli 2010 10:39
HTC

TAIPEH (IT-Times) - Der taiwanesische Smartphone-Hersteller HTC Corp. (WKN: A0RGRD) liegt aktuellen Umsatzzahlen zufolge deutlich über den Vorjahreswerten und kann sich an einem guten Geschäftsverlauf erfreuen.

Wie HTC mitteilte, lag der Umsatz im Juni 2010 bei 23,59 Mrd. New Taiwan-Dollar und somit satte 66,68 Prozent über dem Vorjahreswert. Für das gesamte zweite Quartal 2010 verbuchte der Hersteller einen Umsatz von 60,53 Mrd. NT-Dollar und lag damit 58,45 Prozent über der Vorjahresschwelle. Unternehmensberechnungen zufolge ergab sich daraus ein vorläufiges operatives Ergebnis von 9,17 Mrd. NT-Dollar vor Steuern. Das Nettoergebnis aus dem zweiten Quartal gab HTC zudem mit 8,64 Mrd. NT-Dollar an.

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...