HTC leidet weiter unter schwachem Markt

Smartphones

Freitag, 31. Januar 2014 16:59
HTC

TAIPEH (IT-Times) - Der gesamte taiwanische Kommunikationsgeräte-Markt leidet im ersten Quartal 2014 unter einer Schwächephase. Besonders trifft das HTC. Denn gerade Smartphones aus Taiwan sind nicht mehr so gefragt wie bisher.

Die meisten Mobiltelefonverkäufer in Taiwan klagen zurzeit. Denn offenbar nimmt die Nachfrage an mobilen Kommunikationsgeräten aus Taiwan im ersten Quartal 2014 um rund 15,4 Prozent ab. Dabei ist HTC offenbar besonders betroffen. Laut dem Onlinebranchendienst Digitimes werden vor allem die Mittelklassengeräte von HTC nur mäßig gekauft.

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...