HTC demonstriert 3D-Smartphone HTC Evo 3D

Freitag, 3. Juni 2011 08:43
HTC-Evo-3D.gif

SAN DIEGO (IT-Times) - Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC hat sein neues 3D-Handy HTC Evo 3D erstmals im Rahmen der Uplinq 2011 Konferenz in San Diego der Öffentlichkeit präsentiert. Das neue HTC Smartphone soll später über den US-Mobilfunk-Carrier Sprint Nextel und dessen WiMAX-Netz vermarktet werden, wie EETimes berichtet.

Damit tritt HTC in direkte Konkurrenz zu Sharp - der japanische Hersteller ist bereits mit dem Aquos Android SH-12C mit einem 3D-Handy in Japan am Start. Auch der südkoreanische Elektronikkonzern LG Electronics hat im Rahmen der Google I/O Entwicklerkonferenz in San Francisco jüngst ebenfalls einen 3D-Prototypen präsentiert.

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...