HP und Hortonworks kooperieren bei Big Data Lösungen

Big Data Lösungen

Donnerstag, 24. Juli 2014 15:12
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern Hewlett-Packard (HP) hat eine umfangreiche strategische Zusammenarbeit mit dem Open-Source-Softwarespezialisten Hortonworks geschlossen. In diesem Zusammenhang wird HP 50 Mio. US-Dollar in die Partnerschaft investieren, um die Akzeptanz des freien Frameworks Apache Hadoop bei Firmenkunden voranzutreiben.

Im Rahmen der Partnerschaft wird HP auch Forschungs- und Entwicklungskapazitäten bereitstellen, um die Adoption von Enterprise Apache Hadoop voranzutreiben. Hierfür soll die Hortonworks Datenplattform mit HPs HAVEn Big Data Plattform integriert werden. Zugleich wird der HP-Manager Martin Fink in den Verwaltungsrat von Hortonworks einziehen. Gemeinsam wollen die beiden Technikfirmen die Anforderungen von Firmenkunden an Big Data Lösungen adressieren.

Meldung gespeichert unter: Big Data

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...