HP übernimmt Softwareunternehmen Exstream

Donnerstag, 24. Januar 2008 18:10
Extream_Software.gif

PALO ALTO - Wie der US-Computerhersteller Hewlett Packard Co. (NYSE: HPQ, WKN: 851301) mitteilte, wurde ein Übernahmevertrag mit dem Inhaber von Exstream Software LLC unterzeichnet.

Der Kaufpreis soll US-Medienberichten zur Folge bei rund einer Mrd. US-Dollar liegen. Exstream Software ist spezialisiert auf die Modernisierung von Dokumentenherstellung und -zustellung sowie die Rationalisierung von anderen Kommunikationsmaterialien. Die Gesellschaft ist Anbieter von Software, um mitunter Broschüren, Reports und andere Massendokumente zu personalisieren. Zuvor gehörte Exstream zum Portfolio von American Capital Strategies Ltd. Neben der unterzeichneten Übernahme wurden jedoch noch keine Übereinkommen bezüglich des Kaufpreises abgeschlossen.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...