HP plant Beschleunigung der Expansion in China

Mittwoch, 12. September 2007 17:30
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO - Die Hewlett-Packard Co. (Nasdaq: HPQ, WKN: 851301) plant die Ausweitung der bisherigen Expansionspläne in China. Grund dafür sei das rapide wirtschaftliche Wachstum der chinesischen Volkswirtschaft.

Adrian Koch, Senior Vice President von HP's Personal Systems Group für Asien/ Pazifik sieht den zukünftigen Wachstumsschwerpunkt in China außerhalb der großen Städte. Daher wolle HP die Expansion über Peking und Shanghai hinaus ausdehnen. Er teilte ferner mit, dass das HP Network in China von 20 Städten im Jahr 2003 auf 347 Städte im Jahr 2006 gewachsen sei. Das Vertriebsnetz sei über die Erwartungen hinaus auf nunmehr 430 chinesische Städte ausgedehnt worden.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...