HP bringt Android-Laptop und Chromebook an den Start

Slatebook PC und Chromebook 11

Montag, 2. Juni 2014 09:40
HP-Slatebook-14.gif

SAN JOSE (IT-Times) - Der amerikanische PC-Hersteller Hewlett-Packard (HP) wagt eine neue Produktoffensive. Nunmehr hat das Unternehmen neue Maschinen mit Touchscreen-Display vorgestellt, mit denen das Unternehmen wieder Marktanteile gewinnen will.

Dabei handelt es sich um einen 14-Zoll großen Android-Laptop mit dem Namen Slatebook Der HP Slatebook ist mit einem nVidia Tegra 4 Prozessor und mit einem 2GB großen RAM-Speicher sowie mit einem 64GB großen internen Speicher bestückt. Die Batterie soll einen Betrieb von neun Stunden ermöglichen, bevor der Slatebook wieder ans Netz muss. Der Android-basierte Slatebook PC wird für 399 US-Dollar im August auf den Markt kommen, heißt es bei HP.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...