Hohe Zufriedenheit der BVDW-Mitglieder mit der Verbandsarbeit

Freitag, 27. Januar 2012 16:02
BVDW

Über 91 Prozent der Mitglieder würden BVDW weiterempfehlen / BVDW-Verbandsarbeit als überdurchschnittlich positiv bewertet

Düsseldorf, 27. Januar 2012 - Über 91 Prozent der Mitgliedsunternehmen des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. würden den Verband als Interessensvertretung für die gesamte Online-Branche weiterempfehlen. Zugleich lobt die Mehrheit der BVDW-Mitglieder die Verbandsarbeit und bewertet diese als überdurchschnittlich positiv. Dies geht aus dem Ergebnis der jährlichen BVDW-Mitgliederbefragung hervor. Im Vergleich mit den Vorjahren zeigt sich erneut eine weitere Steigerung in der Zufriedenheit aller Mitgliedsunternehmen. Der Verband sieht darin seinen bisherigen Kurs in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft bestätigt.

BVDW sichert sich tonangebende Position für digitale Themen

"Im Rückblick auf die letzten Jahre zählt die Online-Branche zu den wachstumsstarken Wirtschaftsbereichen in Deutschland. Gemessen an der überdurchschnittlich positiven Bewertung und der damit verbundenen Weiterempfehlung durch unsere Mitglieder geht unser Verband deutlich gestärkt in das neue Jahr 2012. Durch seine kontinuierliche Arbeit sichert sich der BVDW eine tonangebende Position für digitale Themen, so dass wir uns als gesamte Branche auf einem guten Weg befinden, um auch in Zukunft ihre Interessen im ständigen Dialog mit Vertretern der Wirtschaft, politischen Entscheidungsträgern und der Gesellschaft erfolgreich zu vermitteln", sagt BVDW-Präsident Arndt Groth (Adconion Media Group).

Meldung gespeichert unter: BVDW

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...