Hightech-Maschinenbau: Manz fährt mehrere Folgeaufträge ein

Consumer Electronics

Mittwoch, 19. August 2015 09:33
Manz

REUTLINGEN (IT-Times) - Der schwäbische Hightech-Maschinenbauer Manz kann gute Nachrichten verkünden: Die Reutlinger meldeten an diesem Mittwoch mehrere Folgeaufträge im Bereich der Montageautomatisierung.

Die Bestellungen umfassen Maschinen zur automatisierten Montage von Notebooks, aber auch anderen Geräten der Unterhaltungselektronik. Damit soll die Herstellung von Unterhaltungselektronikprodukte optimiert werden. Den Wert dieser Aufträge beziffert die Manz AG (WKN: A0JQ5U) auf rund 10 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Hightech Maschinenbau

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...