Highlight Communications: Umsatz schrumpft weiter, Gewinn wächst

Mittwoch, 26. November 2008 10:14
Highlight Communications

PRATTELN - Die Schweizer Highlight Communications AG (WKN: 920299) hat heute den Zwischenbericht nach neun Monaten im Geschäftsjahr 2008 veröffentlicht und sieht sich trotz anhaltendem Umsatzrückgang im ersten Halbjahr „in der Erfolgsspur“, dank Ergebniszuwachs.

Umgesetzt hat Highlight in den ersten neun Monaten 2008 358,7 Mio. Schweizer Franken. Nach 369,7 Mio. Franken Umsatz im Vorjahreszeitraum, ein Minus von drei Prozent. Als Grund führt das Medienunternehmen, welches unter anderem mit Sat.1 zusammen arbeitet, an, dass man im laufenden Geschäftsjahr noch keine TV-Großproduktion realisiert habe. Im vergangenen Geschäftsjahr habe der Dreiteiler „Afrika, mon amour“ für hohe Umsätze gesorgt.

Meldung gespeichert unter: Pay-TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...