High Tech Computer verliert weiter Marktanteile

Dienstag, 29. Januar 2008 12:32
HTC

TAIPEI - Nach Microsoft-Berichten zur Folge hat der Mobiltelefonspezialist High Tech Computer Corp (WKN: A0BKZ1) seinen Titel als größter Hersteller von Windows Mobile basierenden Smartphones verloren.

Demnach soll der Marktanteil des taiwanesischen Herstellers die Marke von 30 Prozent unterschritten haben und liege nun hinter Motorola und Samsung Electronics zurück. Die drei Unternehmen kämpfen schon seit längerem energisch um jeden Disributor und liegen alle bei einem Marktanteil von 20 bis 30 Prozent, wobei Motorola den Berichten zur Folge aktuell die Nase vorn hat.

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...