Hewlett-Packard: Support nun auch fürs iPad

Support-Dienste

Freitag, 20. September 2013 10:53
Hewlett Packard (HP)

PAOLO ALTO (IT-Times) - Der PC-Hersteller Hewlett-Packard (HP) bietet nun auch Support für Apples iPad. Dazu erweiterte die Hewlett-Packard Co. den SmartFriend Service. Ursprünglich unterstütze die HP-Lösung PCs verschiedener Hersteller sowie die Macs von Apple.

Wenn die Garantie bei einem Gerät ausgelaufen ist, muss sich der Kunde in der Regel selbst um die Reparatur und ähnliches kümmern. Der SmartFriend Support Service von HP kann bei der Fehlersuche helfen. Dieser Dienst ist nun für Windows, Android, Chrome OS, OS X und iOS Produkte verfügbar, so ein Fact Sheet über den Dienst, wie Techworld berichtet. Mit dem SmartFriend Support können Kunden sich bei Störungen wie Viren direkt per Telefon oder Internet an HP-Mitarbeiter wenden - Hardwarereparaturen ausgeschlossen. Der Fokus des Angebots liege jedoch auf Microsoft-Produkten.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...