Hewlett-Packard stellt neues System für den Einzelhandel vor

Montag, 11. Januar 2010 10:52
HP_POS.gif

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Drucker- und PC-Hersteller Hewlett-Packard (NYSE: HPQ, WKN: 851301) hat ein neues berührungsempfindliches Point-of-Sale System für den Einzelhandel auf den Markt gebracht.

Das HP ap5000 All-in-One POS System besteht aus einer Kombination aus Produkten, welche die Arbeit von Einzelhändlern deutlich erleichtern soll. Das System verfügt nicht nur über ein LCD Touch-Display, sondern auch über einen Magnetstreifen-Leser, oder wahlweise über einen 10,4-Zoll großen LCD-Bildschirm, der Kunden über Promotion-Aktionen auf dem Laufenden halten soll.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...