Hewlett-Packard schluckt SPI Dynamics

Dienstag, 19. Juni 2007 15:17
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO - Der US-Druckergigant Hewlett-Packard (NYSE: HPQ, WKN: 851301) hat den US-Entwickler von Web-Sicherheitsanwendungen und Services SPI Dynamics übernommen. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Die im Februar 2000 gegründete SPI Dynamics gilt als Spezialist für Online-Sicherheitslösungen. Die Technologien und Anwendungen der Gesellschaft ermöglichen es Firmen, ihre Netzwerke und Web-Anwendungen auf eventuelle Sicherheitslöcher und Schwachstellen hin überprüfen. Die in Atlanta ansässige Gesellschaft beschäftigte zuletzt rund 140 Mitarbeiter und betreut mehr als 1.000 Kunden im öffentlichen Dienst, als auch im der Finanz- und Gesundheitswesen.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...