Hewlett-Packard im Aufwind - Unternehmen gewinnt wieder Marktanteile

Freitag, 13. April 2012 10:32
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-Times) - Unter hohen Umsätzen legten HP-Aktien am Vortag um mehr als sieben Prozent an der New Yorker Börse zu. Der Grund: Die Marktforscher aus dem Hause Gartner schreiben dem Unternehmen Marktanteilsgewinne zu.

Demnach konnte Hewlett-Packard (HP) im vergangenen ersten Quartal 2012 seine PC-Verkäufe um 3,5 Prozent steigern und wuchs damit nahezu doppelt so schnell, wie der Gesamtmarkt, so das Houston Business Journal mit Verweis auf die Gartner-Marktforscher.

Insgesamt sei der PC-Markt im ersten Quartal 2012 laut Gartner überraschend um knapp zwei Prozent gewachsen. Vor allem in den USA habe HP seine Stärke zeigen können und seine PC-Verkäufe um 6,6 Prozent steigern können. Dennoch warnt Gartner-Analyst Mikako Kitagawa die Hersteller, sich nicht zu sehr auf das Wachstum in Schwellenländern zu verlassen.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...