Hewlett-Packard: Auftrag aus der Schweiz

Netzwerkinfrastruktur

Dienstag, 21. Januar 2014 17:25
Hewlett Packard (HP)

PALO ALTO (IT-Times) - Hewlett-Packard (HP) soll die Sicherheitsvorkehrungen der nationalen Schweizer Bahngesellschaft steigern. Dabei installiert HP eine neue Plattform für die Schweizer. Einen weiteren Netzwerk-Auftrag erhielt HP kürzlich aus Frankreich.

So nutzt die Swiss Federal Railways die HP Technologie zum Ausbau ihrer Netzwerkinfrastruktur. Dabei wird eine Plattform von HP zur Implementierung eines Anti-Intrusionssystems (NGIPS) genutzt. Dadurch soll das elektronische Liniennetzwerk der Bahn sowie das Stromnetzwerk vor Eingriffen von außen geschützt werden. Insgesamt geht es um die Prävention von Gefahren aus dem Cybernetz, seien es gezielte Hacker Angriffe, Viren, Trojaner oder ähnliches.

Meldung gespeichert unter: Hewlett Packard (HP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...