HD DVDs mit schwerem Stand in Europa

Freitag, 8. Februar 2008 16:29
Sony

KRONACH - Der Wettbewerb zwischen den Formaten Blu-ray und HD DVD hält schon seit Jahren an. Nun scheint sich Blu-ray allerdings auch in Europa als favorisierte Lösung durchsetzen zu können.

Mehrere europäische Distributoren sollen nun ausschließlich Blu-ray unterstützen und künftig keine Filme mehr im HD DVD-Format anbieten. Laut einer Meldung des Branchendienstes AreaDVD hätten der finnische Distributor FS Film, die spanischen Anbieter Manga Films und Filmax, das schwedische Unternehmen SF sowie Scanbox aus Dänemark bekannt gegeben, künftig nur noch Blu-ray Technologie verwenden zu wollen. Auch in Deutschland bröckelt die Unterstützung für HD DVD schon länger: Bereits in der Vergangenheit hatte Constantin Film gemeldet, keine HD DVD-Formate ab März dieses Jahres zu veröffentlichen, Senator Home Entertainment will in der zweiten Jahreshälfte 2008 ebenfalls nachziehen.

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...