Hack-Tool für iPhone 4 auf den Markt

Montag, 11. Oktober 2010 18:14
Apple Headquarter

NEW YORK (IT-Times) - Das iPhone 4 des US-Computerherstellers Apple Inc. wurde geknackt. Das dafür erforderliche Tool sei nun erhältlich.

Der bekannte Hacker George Hots, auch bekannt als GeoHo, präsentierte das Tool, mit dem Apples Software iOS 4.1 zu knacken ist. Damit könnten Nutzer jegliche Versionen der iPhone-Geräte modifizieren. Verschiedenen Medienberichten zufolge sei dies ebenfalls bei dem iPad und iPad Touch möglich.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...