Gute Nachrichten für Infineon

Industrie-Chips

Donnerstag, 6. Februar 2014 16:56
Infineon Technologies Unternehmenslogo

EL SEGUNDO (IT-Times) - Gute Neuigkeiten für Infineon: Neuesten Forschungen zufolge stieg die Nachfrage nach Halbleiter-Chips im Jahr 2013 deutlich. Davon will auch der deutsche Chip-Hersteller Infineon nun profitieren.

So wurde 2013 insgesamt mit industriellen Elektronik-Chips ein Umsatz von 33,7 Mrd. US-Dollar erzielt. Das entspricht einem Wachstum von elf Prozent im Vergleich zum Vorjahr 2012, als noch ein enttäuschender Rückgang von fünf Prozent konstatiert werden musste. Bis 2018 rechnen die Marktforscher aus dem Hause IHS mit einer Fortsetzung der positiven Entwicklung, sodass in fünf Jahren ein Gesamtumsatz von 45,0 Mrd. Dollar für industriell verwendete Halbleiter erwartet wird.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...