Gute Aussichten bei STMicroelectronics

Donnerstag, 25. Januar 2001 16:16
STM Microelectronics

AMSTERDAM (internetaktien.de) - STMicroelectronics N.V. (WKN: 893438) Der größte europäische Halbleiterhersteller STMicroelectronics hat mit einem Umsatzwachstum um 54,5 Prozent auf 7,813 Milliarden US-Dollar ein gutes Ergebnis für das Jahr 2000 vorgelegt. Der Umsatzanstieg des Unternehmens war deutlich größer als der des gesamten Chipmarktes, der im vergangenen Jahr um etwa 35 Prozent wuchs.

Im vergangenen Quartal wuchsen die Geschäftsbereiche Telekommunikation, Computer- und Consumerprodukte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 74,5, 43,5 und 41 Prozent. Zu den Hauptabnehmern von STM im Bereich Telekommunikation gehören Alcatel, Motorola, Nortel Networks und Sony mit insgesamt fast 30% des Umsatzes. Im Vergleich zum dritten Quartal 2000 schrumpfte dagegen das Segment Consumer-Elektronik um 7,5 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...