Großauftrag für Telegate

Mittwoch, 31. Januar 2001 11:18
telegate

Telegate AG (WKN: 511880) Der Telefonauskunfts-Dienstleister Telegate übernimmt nach eigenen Angaben ab sofort die Telefonauskunft für den italienischen Mobilfunkanbieter Telecom Italia Mobile (TIM).

Die Anfragen der 23 Millionen Mobilfunkkunden von TIM würden vom 1. Februar 2001 an im Call-Center von Telegate Italia in Turin bearbeitet, teilte das Münchener Unternehmen am Mittwoch in einer Pflichtveröffentlichung mit. Das Angebot umfasst neben der Auskunft von Telefonnummern und Adressen auch einen Branchenservice. Außerdem kann sich der Anrufer die gewünschten Informationen per SMS auf sein Handy schicken lassen. Im Gegensatz zur automatisierten Festnetzauskunft bei Telecom Italia profitieren die Nutzer des Mobilfunknetzes von der persönlichen Betreuung durch den Telegate-Operator. Der Vertrag laufe über zunächst drei Jahre, hieß es.

Meldung gespeichert unter: Telecom Italia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...