Grafik und Prozessor in einem: Intels neue Atom-Generation

Montag, 21. Dezember 2009 11:40
Intel

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Chiphersteller Intel Corporation (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) hat an diesem Wochenende die neuste Generation der Atom Plattform vorgestellt.

Der speziell auf mobile Geräte wie Netbooks ausgelegte Chip wurde dabei laut Unternehmensangaben erneut im Hinblick auf Stromverbrauch und Performance verbessert. Produziert wurde die neue Atom-Generation dabei auf 45 Nanometer-Basis was für eine „signifikante Stromverbrauchreduktion“ sorgen soll und gleichzeitig auf geringerem Raum eine höhere Performance biete. In Zahlen ausgedrückt verspricht Intel eine Leistungsaufnahme, die 20 Prozent unter der der Vorgänger-Generationen liege.

<img src="uploads/RTEmagicC_Intel_Pinetrail_chips_31.jpg.jpg" style="width: 300px; height: 221px;" alt=""></img>

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...