GoPro: Produktneuheiten sorgen für Kursfeuerwerk

Action-Kameras

Freitag, 26. September 2014 10:25
GoPro Logo

SAN MATEO (IT-Times) - Trotz schwacher Börsen steigen die Aktien des Börsenneulings GoPro scheinbar unaufhörlich. Allein am Vortag legten die Papiere des Action-Kameraherstellers um 3,6 Prozent auf ein neues Rekordhoch bei mehr als 81 Dollar zu. Damit haben GoPro-Aktien seit dem Börsengang im Juni dieses Jahres um 150 Prozent zugelegt. Inzwischen wird GoPro mit 10,2 Mrd. US-Dollar an der Börse bewertet.

Schon im Vormonat kündigte GoPro CEO Nick Woodman „Großes“ an. Analysten wollen nunmehr erfahren haben, dass GoPro pünktlich zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft neue Action-Kameras in den Handel bringen wird. Dazu zählen zum Beispiel die GoPro Hero 4, die für 499,95 US-Dollar Mitte Okober verfügbar sein soll, so der Branchendienst Benzinga mit Verweis auf Stifel-Analyst Jim Duffy. Die neue GoPro Hero 4 soll die populäre Hero 3+ Serie ersetzen.

Meldung gespeichert unter: Wearables

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...