Googles YouTube schließt Partnerschaft mit der NFL

Sportvideos

Montag, 26. Januar 2015 08:44
Youtube_old.gif

NEW YORK (IT-Times) - Das Videoportal YouTube hat eine Partnerschaft mit der National Football League (NFL) geschlossen, um offizielle Sportclips und andere Programminhalte auf die Videoplattform von YouTube zu bringen.

Durch die Partnerschaft zwischen der NFL und Googles YouTube sollen NFL-Fans offizielle Videoclips der NFL über den PC, Tablets und mobile Endgeräte abrufen können. Der Deal umfasst auch den neuen offiziellen NFL-Sportsender, den die NFL jüngst auf YouTube gestartet hat. Das Inhaltsangebot umfasst neben Vorschauberichten, auch Spiele-Highlights und Analysen. Die Spiele-Highlights sollen zudem auch über die Suchmaschine Google Search zu finden sein, berichtet Bloomberg.

Meldung gespeichert unter: YouTube

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...