Googles Marktanteil leicht rückläufig

Mittwoch, 20. Dezember 2006 00:00
Google

NEW YORK - Die aktuellen Novemberzahlen des US-Marktforschungsspezialisten Nielsen Netratings bescheinigen dem US-Suchmaschinenanbieter Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) zwar weiterhin die dominante Markführerschaft, allerdings kann Google seine Marktanteile nicht mehr weiter ausbauen.

Nach Angaben von Nielsen Netratings kommt Google im US-Suchmaschinenmarkt im November auf einen Markanteil von 47,7 Prozent, wobei der US-Marktführer insgesamt 3,1 Mrd. Suchanfragen entgegennahm. Im Vormonat schrieben Analysten dem Unternehmen noch einen Marktanteil von 49,6 Prozent zu.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...