Google will mobiles Bezahlsystem für Smartphones vorstellen

Donnerstag, 26. Mai 2011 16:27
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google wird voraussichtlich in Kürze ein neues mobiles Zahlungssystem präsentieren, mit Hilfe dessen Shopper mit ihrem Handy Waren bezahlen können, wie die New York Times meldet.

Als Partner für die Zusammenarbeit konnte Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) dem Bericht zufolge MasterCard und die Citibank gewinnen. Auch verschiedene Mobilfunk-Carrier und Hardware-Hersteller sollen mit an Bord sein.

Die mobile Zahlungsfunktion werde allerdings vorerst nur für Googles Nexus S Smartphone zur Verfügung stehen. Der Zahlungsverkehr soll dabei durch eine MasterCard-Kreditkarte bzw. einer virtuellen MasterCard Prepaid-Karte abgewickelt werden. Konsumenten sollen dann mit Hilfe des Smartphones dann Zahlungen in 124.000 Geschäften abwickeln können, die mit einem MasterCard PayPass Terminal ausgestattet sind.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...