Google will indischen Wachstumsmarkt attackieren

Smartphones

Mittwoch, 22. Oktober 2014 10:11
Google

NEU-DELHI (IT-Times) - Nachdem Xiaomi mit den Blitzauktionen der eigenen Smartphones Rekordverkaufszahlen verzeichnet hatte, will auch Google den indischen Wachstumsmarkt nicht unberührt lassen: Ein Low-End-Smartphone soll zum Kassenschlager werden.

Im letzten Monat hat Google Indien als ersten Markt für das neue mobile Betriebssystem Android One auserkoren. Die US-Amerikaner gingen nach Angaben der Bloomberg Businessweek Kooperationen mit regionalen Herstellern wie Micromax, Karbonn und Spice ein, die Smartphones im Preissegment um 6.000 Rupien (entspricht knapp 100 US-Dollar) anbieten.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...