Google will in den Einzelhandel - erster Retail Store in Dublin geplant

Freitag, 10. Februar 2012 08:32
Google Logo

DUBLIN (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google will es offenbar Apple gleichtun und im Einzelhandel stärker Fuß fassen. Hierfür plant das Unternehmen einen ersten Retail Store in der Nähe seines europäischen Hauptsitzes im irischen Dublin, wie Bloomberg erfahren haben will.

In diesem Store sollen anschließend Google-Produkte wie Android-Telefone und Chromebooks verkauft werden, auch die geplanten Google-Brillen sollen dann dort verkauft werden, heißt es. Der Shop im Montevetro Bürogebäude soll sich über 123 Quadratmeter erstrecken. Eine endgültige Entscheidung, ob der Shop tatsächlich eröffnet wird, sei aber noch nicht gefallen, heißt es bei Google.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...