Google will bei Facebook einsteigen

Mittwoch, 24. Oktober 2007 13:05
Google

Wie die New York Post berichtet, will der US-Suchmaschinenspezialist Google offenbar Microsoft ausstechen und sich eine Minderheitsbeteiligung an der Social-Networking-Plattform Facebook sichern.

Wie das US-Blatt weiter berichtet, seien sowohl Google als auch Microsoft nach wie vor an einer 5 bis 10%igen Beteiligung an Facebook interessiert. Ein Einstieg der beiden Firmen könnte dem jeweiligen Unternehmen 750 Mio. Dollar für einen fünfprozentigen Anteil bzw. 1,5 Mrd. US-Dollar für eine 10%ige Beteiligung kosten, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Facebook

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...