Google verhindert Einführung von neuem Acer-Smartphone

Smartphones

Montag, 17. September 2012 11:58
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Google hat die Präsentation eines neuen Smartphones des taiwanesischen Herstellers Acer vereitelt. Grund sei das von Acer gewählte Betriebssystem Aliyun.

Das Betriebssystem Aliyun, das von der chinesischen Handelsplattform Alibaba stammt, basiert unter anderem auf der von Google entwickelten Android-Software. Diese ist als offenes Betriebssystem von jedem beliebig nutz- und erweiterbar. Die Version von Alibaba allerdings sei nicht mit Android kompatibel, obgleich es von den Vorteilen dessen „Ökosystems“ profitiere, so zitiert die Financial Times Deutschland Android-Chef Andy Rubin von Google Inc. (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY). Acer sagte jetzt die für kommenden Donnerstag geplante Präsentation des neuen Smartphones ab.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...