Google und Infinix bringen Billig-Smartphones nach Afrika

Smartphones unter 100 Dollar

Mittwoch, 19. August 2015 11:17
Infinix Hot 2

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Google weitet sein low-cost Programm für Smartphones aus und bringt gemeinsam mit dem Hersteller Infinix kostengünstige Android-Smartphones in sechs afrikanische Länder.

Die entsprechenden Telefone sollen weniger als 100 US-Dollar kosten und dazu beitragen, dass Menschen Zugang zum mobilen Internet erhalten. Das vorgestellte „Hot 2“ Smartphone, welches von Infinix gefertigt wird, soll für 88 Dollar in afrikanischen Geschäften und über Online-Händler wie Jumia verkauft werden.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...