Google stellt mit Google Maps Coordinate neuen Mobile-Service für Firmen vor

Freitag, 22. Juni 2012 11:12
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google hat mit Google Maps Coordinate einen neuen Service Leben gerufen, der Google Maps mit Geolocation-Services und APIs miteinander verknüpft.

Durch das neue Angebot ist zum Beispiel in Echtzeit ersichtlich, wo sich mobile Mitarbeiter gerade aufhalten. Kommt zum Beispiel ein Auftrag herein, kann das Unternehmen den Mitarbeiter zum Auftrag beordern, der gerade dem Auftragsstandort am nächsten ist. Insgesamt soll Google Maps Coordinate die Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Unternehmen verbessern und Firmen dabei helfen, Mitarbeiter effektiver einzusetzen, was Zeit und Kosten spart.

Der Bereich Mitarbeiter-Management wird immer wichtiger, steigt die Zahl der mobilen Arbeitskräfte ständig. Die Marktforscher aus dem Hause IDC schätzen, dass die Zahl der mobilen Arbeiter bis zum Jahr 2015 weltweit 1,3 Milliarden erreichen wird. Damit wären dann 37,2 Prozent der gesamten Arbeitskräfte mobil unterwegs.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...