Google schluckt mit Toro weiteres Start-up-Unternehmen

Marketing-Kampagnen für Facebook

Mittwoch, 25. Februar 2015 15:23
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google hat mit Toro ein weiteres Start-up-Unternehmen übernommen. Toro versteht sich als Marketing-Start-up, das Entwicklern dabei hilft, Apps auf Facebook zu promoten. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Ein Google-Sprecher hat die Übernahme von Toro inzwischen gegenüber dem Branchendienst TechCrunch bestätigt. Toro war zuvor unter dem Namen Red Hot Labs aktiv, später wurde der Name in Toro geändert. Toro erhofft sich durch die Übernahme mehr Ressourcen und eine Stärkung des Vertriebs für App-Entwickler. Daneben dürfte sich Toro künftig nicht nur auf die Vermarktung von Apps auf Facebook konzentrieren, sondern auch auf anderen Social Networking Plattformen wie Google+.

Meldung gespeichert unter: Apps

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...