Google schluckt App-Start-up RelativeWave

Mobile Apps

Donnerstag, 20. November 2014 14:22
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google verstärkt sich erneut durch die Übernahme eines Start-up-Unternehmens und schluckt das iOS App Prototyping Start-up RelativeWave. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

RelativeWave steht hinter der Plattform Form, die Entwicklern beim Prototyping von iOS-Anwendungen helfen soll. Als Teil der Übernahme ist Form künftig kostenfrei im Mac App Store von Apple erhältlich. Anwender, die zuvor die gebührenpflichtige Version erworben hatten, sollen eine Rückerstattung erhalten. RelativeWave hat die Übernahme durch Google bereits auf seiner Webseite bestätigt. Zuvor hatte Google bereits zwei weitere Start-ups übernommen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apps

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...