Google gewinnt auch im November Markanteile

Freitag, 28. Dezember 2007 08:47
Google Logo

MOUNTAIN VIEW - Der US-Suchmaschinenmarktführer Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) bleibt nach einer Studie des US-Marktforschers Nielsen Online auch im November 2007 weiter auf Wachstumskurs.

Insgesamt wurden über Google im November 4,25 Mrd. Suchanfragen abgewickelt, womit Google damit auf einen US-Marktanteil von 57,7 Prozent kam. Im Oktober betrug Googles Marktanteil im US-Markt 55,5 Prozent, so Nielsen Online.

Der Rivale Yahoo verlor demnach weiter an Boden und nahm im November 1,32 Mrd. Suchanfragen entgegen, womit der Suchmaschinenpionier auf einen Marktanteil von 17,9 Prozent im US-Suchmaschinenmarkt kam. Im Oktober schrieben die Nielsen-Marktforscher Yahoo noch einen Marktanteil von 18,8 Prozent zu.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...