GM will Apples Siri in verschiedene Fahrzeugmodelle integrieren

Steuerung via Spracheingabe

Mittwoch, 28. November 2012 10:10
Apple_Siri.gif

LOS ANGELES (IT-Times) - Der US-amerikanische Autohersteller General Motors (GM) wird der erste Autohersteller sei, der Apples Siri in seine Chevy Sonic und Spark-Fahrzeuge integrieren wird, wie das Unternehmen im Rahmen der Los Angeles International Auto Show mitteilt.

In diesem Zusammenhang wird GM Apples (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) „Eyes Free“ Feature und damit einen Siri-Button im Lenkrad seiner Fahrzeuge integrieren. Die ersten Fahrzeuge mit dem Siri-Button werden die Modelle Chevrolet Sonic LTZ und Chevrolet Sonic RS sowie die beiden Modelle Spark 1LT und 2LT sein. Um die Funktion nutzen zu können, ist allerdings ein iPhone mit iOS 6 erforderlich.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...