Globaler Halbleitermarkt wächst im dritten Quartal

Montag, 2. November 2009 15:27
Intel_logo_neu.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der weltweite Halbleitermarkt ist im dritten Quartal um 19,7 Prozent gegenüber dem Vorquartal gewachsen, teilt der Branchenverband Semiconductor Industry Association (SIA) mit.

Insgesamt wurden im dritten Quartal 2009 rund 61,9 Mrd. US-Dollar im weltweiten Halbleitermarkt umgesetzt, nach 51,7 Mrd. Dollar im Vorjahresquartal, so die SIA. Vor allem im September haben die Erlöse wieder angezogen, nachdem sich die Hersteller für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft rüsten, so die SIA. Auch der Marktstart des neuen Microsoft-Betriebssystems Windows 7 hat sich positiv auf die Wachstumszahlen ausgewirkt, so die SIA.

Vor allem PCs und Mobiltelefone fungierten im jüngsten Quartal als Wachstumstreiber. Die hohe Nachfrage hat die SIA dazu veranlasst, seine pessimistischen Prognosen für das laufende Gesamtjahr 2009 etwas abzuschwächen. Die SIA rechnet nunmehr damit, dass die Branche auf Jahressicht etwas mehr umsetzt, als noch zur Jahresmitte erwartet.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...