GK Software: Folgeauftrag für 2.500 Filialen von Netto

Donnerstag, 5. März 2009 10:29
GK Software

SCHÖNECK - Nachdem die GK Software AG (WKN: 757142) bereits die Filialen der Netto-Supermärkte mit GK/Retail-Lösungen ausgestattet hat, erhielt der Softwareanbieter für den Einzelhandel nun einen Folgeauftrag.

So sei man von der Netto Marken-Discount AG & Co. KG mit der Ausstattung der ehemaligen Plus-Filialen beauftragt worden. Die zu Edeka gehörende Netto-Gruppe hatte erst kürzlich die ehemals zu Tengelmann gehörenden Plus-Filialen übernommen und plant nun eine Vereinheitlichung der Filial-IT. Umstellen wird man deshalb auf das System GK/Retail.

Meldung gespeichert unter: GK Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...