GFT verkauft Software-Sparte

Montag, 17. Mai 2010 16:06
GFT Technologies

STUTTGART (IT-Times) - Die GFT Technologies AG (WKN: 580060) verkauft die Hamburger Tochtergesellschaft GFT inboxx GmbH an die DataGlobal GmbH. Damit will sich das Unternehmen verstärkt auf die beiden Segmente Services und Resourcing konzentrieren.

GFT erklärte, dass die Veräußerung ein wichtiger Schritt sei, um das Unternehmen  erfolgreich weiterzuentwickeln. So würde man die strategische Partnerschaft mit der DataGlobal GmbH weiter ausbauen. Die DataGlobal GmbH ist im Bereich modularer Software für Storage und Informationsmanagement tätig. Beide Unternehmen wollen in Zukunft gemeinsam Vertriebs- und Entwicklungsaktivitäten abwickeln und damit der Nachfrage nach integrierten Softwarelösungen aus einer Hand gerecht werden.

Meldung gespeichert unter: Business Process Management (BPM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...