GFT Technologies AG sieht sich gut aufgestellt - Dividende beschlossen

Mittwoch, 10. Juni 2009 16:11
GFT Technologies

STUTTGART (IT-Times) - Das deutsche IT-Unternehmen GFT Technologies AG (WKN: 580060) plant sowohl die Zahlung einer Dividende als auch den Rückkauf eigener Aktien. Entsprechende Pläne wurden heute auf der Hauptversammlung vorgestellt. 

Laut Pressemeldung gab die Aktionärsversammlung dem Vorschlag des Vorstandes, eine Dividende von zehn Cent je Aktie auszuschütten, statt. Die Dividendenzahlung sei auch ein Resultat einer guten Ergebnislage und einer soliden liquiden Situation, so der Kommentar von Ulrich Dietz, Vorstandsvorsitzender von GFT Technologies. Man sei finanziell und operativ gut aufgestellt, was im momentanen Marktumfeld einen wichtigen Vorteil darstelle. 

IT-Lösungen seien auch oder gerade besonders in wirtschaftlich anspruchsvollen Zeiten gefragt, so ein weiteres Fazit von Dietz. Dies zeige sich in der Resonanz von Kundenseite sowie auch in anderen Parametern. 

Meldung gespeichert unter: Business Process Management (BPM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...