GFT fusioniert mit Deutsche Bank Tochter

Montag, 2. Juli 2001 12:51
GFT Technologies

GFT Technologies (WKN: 580060): Die Deutsche Bank wird sich zu 25 Prozent am Internet-Dienstleister GFT Technologies beteiligen. Danach wird die Bank die eigene Tochtergesellschaft emagine mit GFT fusionieren. Mit dieser Beteiligung will die Deutsche Bank eine strategische Partnerschaft mit der e-Commerce Beratung GFT besiegeln.

Die Emagine Tochtergesellschaft der Deutschen Bank entwickelt Software für Online-Banking und e-Commerce. Das Unternehmen verfügt über 750 Angestellte, die über Niederlassungen in Deutschland, Spanien und den USA verteilt sind. Emagine schreibt bereits schwarze Zahlen.

Meldung gespeichert unter: Business Process Management (BPM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...