Getwittert wird jetzt auch auf Deutsch

Freitag, 18. Dezember 2009 12:22
Twitter

NEW YORK (IT-Times) - Der Microblogger-Dienst Twitter hat nach einer spanischen, französischen und italienischen Version nun auch eine deutsche implementiert.

Ursprünglich war die Internetseite Twitter in einer englischen und japanischen Version verfügbar, dann folgten die spanischen, französischen und italienischen und letztendlich wird Twitter auch den deutschen Nutzern des Kurznachrichtendienstes gerecht. Bei dieser Anzahl an verfügbaren Sprachen bliebe es auch dieses Jahr zunächst, berichtet die <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Financial Times einer Mitteilung des US-Unternehmens aus San Francisco am Mittwoch zufolge.

Twitter-Nutzer können über ihre persönlichen Einstellungen nun die Sprache ändern. Der Micro-Blogger verfolgt das Ziel, durch die Übersetzung noch mehr Nutzer zu generieren. Ob diese Neuerung  jedoch eine großartige Veränderung hinsichtlich der Nutzerzahlen nach sich ziehen wird, bleibt abzuwarten, da Twitter auch zuvor schon in Deutschland genutzt wurde.

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...