Geringe Nachfrage trifft Nortel

Freitag, 19. Oktober 2001 08:57

Nortel Networks (NYSE: NT<NT.NYS>, WKN: 929925<NNT.FSE>): Der kanadische Netzwerkausrüster Nortel meldete am Donnerstag, dass er im vergangenen Quartal einen Verlust in Höhe von 1,08 US-Dollar je Aktie erwirtschaftet hat.

Im Vorjahr hatte dieser Verlust noch bei 17 Cents je Aktie gelegen. Die Verluste aus dem operativen Geschäft belaufen sich auf 854 Mio. US-Dollar - oder 27 Cents je Aktie. Gemessen am Vorjahresquartal fiel der Umsatz in den Monaten Juli bis September diesen Jahres mit 3,69 Mrd. US-Dollar um 45 Prozent geringer aus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...