Geht Infineon nach Indien?

Chip-Produktion

Mittwoch, 2. Mai 2012 11:12
Infineon Technologies Unternehmenslogo

NEW DELHI (IT-Times) - Die indische Regierung will Hersteller von Wafer-Modulen ins Land holen. Nach und nach melden mehrere Hersteller ihr Interesse an, darunter auch die deutsche Infineon Technologies.

Außer der Infineon Technologies AG (WKN: 623100) haben bisher mindestens vier weitere internationale Halbleiterhersteller ihr Interesse angemeldet, das Projekt zu unterstützen, darunter ST Microelectronics und IBM. Auch Intel und der Taiwan Semiconductor Manufacturing Company wurde das Projekt vorgeschlagen. TSMX lehnte ab, Intel bot jedoch an, mit Ratschlägen im Bereich von Infrastruktur und Finanzen Unterstützung zu bieten.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...