Gefahren durch Smartphone und Tablet-PC

Donnerstag, 1. Dezember 2011 13:11
Apple

KÖLN (IT-TIMES) - Die wachsende Verbreitung von Smartphones und Tablet-PC stellt für Unternehmen eine zunehmende Bedrohung der Datensicherheit dar. Wie der TÜV Rheinland mitteilte, können durch die unkontrollierte Synchronisierung von mobilen Endgeräten Daten unkontrolliert die Unternehmen verlassen.

„Wenn jeder Mitarbeiter mit seinem 'mobile device' unkontrolliert auf Firmendaten zugreifen kann oder seine E-Mails synchronisiert, können Daten schnell ungewollt das Unternehmen verlassen“, warnt Thomas Laubrock vom TÜV Rheinland. Oft wüssten die Unternehmen nicht einmal, mit welchen mobilen Geräten auf sensible Firmendaten zugegriffen werden könne.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...