Gateway integriert Intels Viiv-Technik

Freitag, 6. Januar 2006 15:09
Intel

LAS VEGAS - Amerikas drittgrößter PC-Hersteller Gateway (NYSE: GTW, WKN: 888851) plant noch in diesem Quartal Desktop-PCs auf den Markt zu bringen, welche bereits Intels neue Viiv-Technologie unterstützen. Im Rahmen der 2006 Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas stellte Gateway bereits erste Geräte vor, welche die neue Intel-Technik unterstützen.

Die neuen Gateway-Modelle sollen nach Unternehmensangaben sowohl von Gateway direkt, als auch von US-Einzelhändlern bezogen werden können. Die neuen Modelle sollen dabei nicht nur leistungsfähiger als bisherige Modelle sein, sondern darüber hinaus auch über erweiterte Multimedia- und Entertainment-Eigenschaften verfügen.

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...