Gartner sieht höhere IT-Ausgaben in diesem Jahr - Public Cloud boomt

Montag, 9. Juli 2012 10:12
IBM Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Die Marktforscher aus dem Hause Gartner haben ihre Prognosen im Bezug auf die IT-Ausgaben in diesem Jahr um 100 Mrd. US-Dollar auf nunmehr 3,6 Billionen US-Dollar angehoben. Die Gartner-Experten gehen davon aus, dass Unternehmen mehr Geld in Cloud-Projekte investieren werden, wie AllThingsD berichtet.

Allein die Investitionen in den Bereich Public Cloud Services dürften in diesem Jahr 109 Mrd. US-Dollar erreichen. Ursprünglich gingen die Gartner-Analysten davon aus, dass diese Investitionen nur ein Volumen von 91 Mrd. Dollar erreichen. Bis 2016 dürften sich die Investitionen in den Bereich Public Cloud Services auf mehr als 200 Mrd. US-Dollar verdoppeln, schätzen die Gartner-Analysten.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...