Gartner: Intel gewinnt Marktanteile

Montag, 17. Dezember 2007 09:22
Intel

SANTA CLARA - Der US-Chiphersteller Intel Corp (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) wird im laufenden Jahr 2007 seinen Marktanteil im weltweiten Halbleitermarkt voraussichtlich auf von 11,6 auf 12,2 Prozent ausbauen können. Zu diesem Schluss kommen die Marktanalysten des Hauses Gartner.

Insgesamt erwarten die Marktforscher, dass der weltweite Halbleitermarkt im laufenden Jahr rund 2,9 Prozent auf 270,3 Mrd. Dollar zulegen wird. Intels Umsätze seien zwei Mal so schnell gewachsen, wie der des gesamten Halbleitermarktes, so die Analysten. Vor allem die starke Nachfrage nach Laptop-Chips hätten Intel dabei zu einem robusten Wachstum verholfen, so die Marktforscher.

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...