Garmin verdoppelt Gewinn

Mittwoch, 14. Februar 2007 00:00
Garmin

NEW YORK - Der weltweit führende GPS-Spezialist Garmin Ltd. (Nasdaq: GRMN, WKN: 577963) veröffentlichte am heutigen Mittwoch die Zahlen für das vierte Quartal und für das gesamte Fiskaljahr 2006.

Der Umsatz wuchs im vierten Quartal 2006 auf 611,2 Mio. US-Dollar und verdoppelte sich nahezu. Im Vorjahresquartal verbuchte die Gesellschaft noch einen Umsatz in Höhe von 319,3 Mio. Dollar. Insbesondere der Automobilbereich war erfolgreich. Dort konnte der Umsatz nahezu verdreifacht werden. Das Outdoor/Fitnesssegment erzielte einen Umsatzsprung von 16 Prozent. Der Gewinn konnte insgesamt mehr als verdoppelt werden. Dieser stieg von 87,1 Mio. Dollar bzw. 40 Cent je Aktie im Vorjahr auf nunmehr 180,3 Mio. Dollar bzw. 82 Cent je Aktie. Damit übertraf Garmin die Erwartungen der Marktbeobachter deutlich. Diese gingen zunächst von einem Gewinn in Höhe von 58 Cent pro Aktie aus.

Meldung gespeichert unter: Global Positioning System (GPS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...