Garmin kauft dänischen Distributor

Donnerstag, 11. Oktober 2007 14:51
Garmin

CAYMAN ISLANDS - Der US-Navigationsspezialist Garmin Ltd. (Nasdaq: GRMN, WKN: 77963) bleibt in Europa weiter auf Einkaufstour und schluckt nunmehr auch seinen dänischen Distributor Fairpoint Navigation A/S. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

„Die Akquisition von Fairpoint wird unsere Präsenz in den skandinavischen Ländern stärken. Fairpoint war bislang erfolgreich und hat die Marke Garmin zum Marktführer in Dänemark gemacht, auf diesen Erfolg wollen wir aufbauen“, meint Garmin-Chef Dr. Min Kao zum jüngsten Zukauf. Fairpoint vermarktet mit rund 30 Mitarbeitern insbesondere Garmin-Navigationsprodukte in Dänemark. Garmin will sowohl an den 30 Mitarbeitern als auch an den Standort der Gesellschaft in Kopenhagen festhalten, wie es heißt es.

Meldung gespeichert unter: Global Positioning System (GPS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...